Zweck und Ziele des Förderkreises

  (Auszug aus der Satzung des Vereines):


 
  • Die wissenschaftliche Erschließung der Geschichte des Oberschlosses, Recherchen und eventueller Erwerb von noch existierenden Einrichtungsgegenständen, Bauteilen und Unterlagen sowie die Mitwirkung bei Grabungen. Die Ergebnisse werden erfaßt und ggf. zur Veröffentlichung aufgearbeitet.


  • Der Besuch ähnlicher historischer Zeugnisse und Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Interessengruppen.


  • Hochzeit auf dem Oberschloß
    (über Stadtverwaltung Kranichfeld, Tel.: 03 64 50/3 45 33)


  • Das Angebot an die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten sowie an die Stadt Kranichfeld für eine beratende und auf Anforderung aktive Mitarbeit bei der konzeptionellen Planung, bei der Bestandserhaltung und der weiteren Nutzbarmachung des Oberschlosses.


  • In Abstimmung mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten die Organisation und Durchführung kultureller Veranstaltungen mit dem Ziel der überregionalen Aufwertung des Oberschlosses und damit der Stadt Kranichfeld. Die ständige Ausstellung im Oberschloß durch neues Material zu erweitern und zu aktualisieren.


  • Speziell präsentieren wird sich der Förderkreis im Rahmen seiner jeweiligen Möglichkeiten anläßlich des zur Tradition gewordenen Burgfestes zu Pfingsten, am Tag des offenen Denkmales und durch die Schloßweihnacht.